Phone +44 20 3813 6670 (8.00am - 4.00pm)
Email:INFO@SKIANDBIKES.CO.UK
Free skipasses
Get FREE ski passes for your order over 73 £ More
Free delivery
Free delivery from 365 £ More
Gifts
We have gifts for you More

Terms & Conditions

General Terms and Conditions

Information for consumers in relation to distance sales contracts

as well as customer information with respect to e-commerce contracts

$1 Scope

The following General Terms and Conditions, in the wording as applicable at the time of the order, shall apply to the business relations between our company and the customer with respect to orders placed through the web-shop.

$2 Conclusion of contract

The presentation of our products on our website includes only an invitation for the customer to submit a contract offer.

By sending an order, the customer submits an offer in terms of § 145 BGB (German Civil Code). The customer shall receive a receipt confirmation for the order by e-mail.

The contract with our company shall come into existence if we accept the customer’s offer, in writing or in text form, within 2 business days after the order was sent. The time of receipt by the customer of the notice of acceptance shall be relevant in this regard.

Business day is every calendar day, which is not a Sunday or nationwide public holiday.

$3 Delivery, shipping costs, transfer of risks

Delivery takes place at the respective shipping costs indicated on a case-by-case basis. If the customer is a consumer, our company shall always bear the risk of shipment irrespective of the shipping method. If the customer is an entrepreneur, all risks and dangers of the shipment shall pass on to the customer once the goods have been handed over by our company to the authorized logistics partner. 

$4 Retention of title           

The delivered goods shall remain our property until the purchase price has been paid in full.

$5 Payments

Only the methods of payment indicated to the customer during the order process shall be accepted.

$6 Liability for defects

The rights from liability for defects shall be as defined by statutory regulations.

$7 Information for consumers in relation to distance sales contracts as well as customer information with respect to e-commerce contracts

  • a) Our company shall not be subject to any special codes of conduct previously not mentioned.
  • b) Any input errors made when submitting your order can be discovered during the final confirmation before you send your contract declaration and corrected at any time using the deletion and modification function before submitting the order.
  • c) The essential characteristics of the goods offered by our company as well as the validity period of limited offers can be found in the individual product descriptions provided within our internet offer.
  • d) The contract shall be available for conclusion in German language.
  • e) Any complaints and claims for defects can be submitted at the address given in the supplier's registration.
  • f) The text contract is not saved by our company and is therefore not available to you as a customer via our company after conclusion of the contract.
  • g) For information on payment, delivery or fulfilment, please refer to the offer.

$8 Miscellaneous

The contractual relationship between our company and the customer, as well as the respective terms and conditions shall be governed by the law of the Federal Republic of Germany. If the customer is a consumer, this agreement shall be without prejudice to the statutory provisions and rights applicable to consumer protection under the law of the country where the consumer has his usual place of residence, which may not be derogated from by agreement. The application of UN Convention on Contracts for the International Sale of Goods shall be excluded.

V SN 41

 

Withdrawal policy and sample withdrawal form for consumers

Right of withdrawal

You have the right to withdraw from this contract within fourteen days without giving any reason.

The withdrawal period is fourteen days from the day on which you or a third party named by you that is not the carrier has or has taken the last goods in possession.

In order to exercise your right of withdrawal, you must inform us

SPORT MAX GmbH
Nordstraße 11 a
D-02763 Zittau
Phone: 0358-36794987
Fax: 0358-36794975
Email: info@skiandbikes.com

with a clear statement (e.g. by on-line form which is the easiest and fastest way or a letter sent via postal mail, fax or email) about your decision to cancel this contract. You can use the sample withdrawal form as well; however, it is not prescribed.

In order to comply with the withdrawal period, it is sufficient when you send off the notification of the exercise of the right of withdrawal before the expiry of the withdrawal period.

Consequences of the cancellation

When you withdraw from this contract, we shall reimburse you for all payments we have received from you, including delivery charges (except for the additional costs arising from choosing a different delivery method than the best standard delivery we offer) immediately and at the latest within fourteen days from the date on which we received the notice of your cancellation of this contract. For this repayment, we use the same payment method that you used in the original transaction unless otherwise agreed with you; in no case will you be charged for this repayment fees.

When the goods due to their nature can be returned normally via post, the following applies:

We can refuse the repayment until we have received the goods back or until you have provided proof that you have returned the goods, whichever is the earlier. You must send back or hand over the goods to us immediately and in any event not later than fourteen days from the date on which you inform us of the cancellation of this contract. The deadline is met if you send off the goods before expiry of the period of fourteen days. You bear the immediate costs of returning the goods.

When the goods due to their nature cannot be returned normally via post, the following applies:
We pick up the goods. You bear the immediate costs of returning the goods. The costs are valued at about EUR 1,000.00 at most.

You only have to pay for a possible loss of value of the goods when this loss of value is due to a handling that is not necessary for checking the nature, characteristics and functioning of the goods.

Exclusion of the right of withdrawal
There is no right of withdrawal for contracts for delivery of goods that are not prefabricated and if an individual choice or determination by the consumer/customer is decisive for their manufacture, or which are clearly tailored to the personal needs of the consumer (job-order manufacture).

End of the withdrawal policy

Sample withdrawal form

(If you want to withdraw from the contract, please fill out this form and send it back.)

- To

SPORT MAX GmbH
Nordstraße 11 a
D-02763 Zittau
Fax: 0358-36794975
Email: info@skiandbikes.com

- I/we (*) hereby withdraw from the contract concluded by me/us (*) for the purchase of the following goods (*) / the performance of the following service (*)

- Ordered on (*) / received on (*)

- Name of the consumer(s)

- Address of the consumer(s)

- Signature of the consumer(s) (only when communicated on paper)

- Date
_______________
(*) Strike out if not appropriate.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen

sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

§1 Geltungsbereich

Für Geschäftsbeziehungen zwischen uns und dem Besteller gelten bei Bestellungen über den Internetshop die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§2 Vertragsschluss

Die Darstellung unserer Produkte in unserem Internetauftritt beinhaltet lediglich eine Aufforderung an den Kunden zur Abgabe eines Vertragsangebotes.

Indem der Kunde eine Bestellung absendet, gibt er ein Angebot im Sinne des § 145 BGB ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail.

Der Vertrag mit uns kommt zustande, wenn wir das Angebot des Kunden innerhalb von 2 Werktagen nach Absenden der Bestellung schriftlich oder in Textform annehmen. Maßgeblich ist insoweit der Zeitpunkt des Zuganges der Annahmeerklärung beim Kunden

Werktag ist jeder Kalendertag, der nicht Sonntag oder bundesweit geltender gesetzlicher Feiertag ist.

§3 Lieferung, Versandkosten, Gefahrenübergang

Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Sofern der Kunde Verbraucher ist, tragen wir unabhängig von der Versandart in jedem Fall das Versandrisiko. Sofern der Kunde Unternehmer ist, gehen alle Risiken und Gefahren der Versendung auf den Kunden über, sobald die Ware von uns an den beauftragten Logistikpartner übergeben worden ist.

§4 Eigentumsvorbehalt     

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§5 Zahlungen

Es werden nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten akzeptiert.

§6 Mängelhaftung

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

§ 7 Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen sowie Kundeninformationen bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr

  1. a) Speziellen und vorstehend nicht erwähnten Verhaltenskodizes unterliegen wir nicht.
  2. b) Etwaige Eingabefehler bei Abgabe Ihrer Bestellung können Sie bei der abschließenden Bestätigung vor dem Absenden Ihrer Vertragserklärung erkennen und mit Hilfe der Lösch- und Änderungsfunktion vor Absendung der Bestellung jederzeit korrigieren.
  3. c) Die wesentlichen Eigenschaften der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebots.
  4. d) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.
  5. e) Beanstandungen und Mängelhaftungsansprüche können Sie unter der in der Anbieterkennzeichnung angegebenen Adresse vorbringen.
  6. f) Der Vertragstext wird durch uns nicht gespeichert und ist daher Ihnen als Kunde nach dem Vertragsschluss über uns nicht zugänglich.
  7. g) Informationen zur Zahlung, Lieferung oder Erfüllung entnehmen Sie bitte dem Angebot.

§8 Verschiedenes

Auf das Vertragsverhältnis zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Sofern der Kunde Verbraucher ist, bleiben die nach dem Recht des Staates, in welchem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, zum Schutz des Verbrauchers anzuwendenden gesetzlichen Regelungen und Rechte, von welchen nicht durch Vereinbarung abgewichen werden darf, von dieser Vereinbarung unberührt. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

V SN 41

 

 

Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

Firma SPORT MAX GmbH
Nordstraße 11 a
D-02763 Zittau
Telefon: 0358-36794987
Telefax: 0358-36794975
Email: info@skiandbikes.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. per Online-Formular, was schnellster und einfachster Weg ist, oder ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wenn die Ware auf Grund ihrer Beschaffenheit normal mit der Post zurückgesandt werden kann, gilt folgendes:

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Wenn die Ware auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden kann, gilt folgendes:
Wir holen die Waren ab. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 1000,00 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher/Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind (Auftragsproduktion) besteht das Widerrufsrecht nicht.

Ende der Widerrufsbelehrung

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An

Firma SPORT MAX GmbH
Nordstraße 11 a
D-02763 Zittau
Telefax: 0358-36794975
Email: info@skiandbikes.de

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

- Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.